Sie sind hier

Dezentrale Entsorgung

Zu den dezentralen Entsorgungsanlagen gehören abflußlose Gruben und Hauskläranlagen mit Überlauf oder Versickerung.

Seit dem 01.01.2014 gibt es für Kunden des Entwässerungsbetriebes mit dezentralen Abwasseranlagen in Wittenberg und den Ortsteilen Änderungen. Die Anmeldung der Entsorgungstermine erfolgt dann direkt bei dem vom Entwässerungsbetrieb beauftragten Unternehmen Alba in Rackith und sollte spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin erfolgen. Die Entsorgungstermine in der gesamten Stadt Wittenberg (außer Pratau, Seegrehna und Griebo) sind jeweils Mittwoch und Donnerstag. Die Gebührenbescheide werden im Auftrag des Entwässerungsbetriebes durch die Stadtwerke erstellt und versandt.
Es ist zu empfehlen, die entsorgte Menge auf der Entsorgungsanmeldung durch Unterschrift zu bestätigen.
Die Kosten für eine dezentrale Ausfuhr finden Sie in der Gebührentabelle.

Termine unter Alba Sachsen GmbH

Entsorgungsunternehmen

Alba Sachsen GmbH
Theodor – Körner – Straße 8
04758 Oschatz

Ansprechpartner

Fragen zu Kleinkläranlagen / Abflusslose Gruben

Annika Bajerke

Gebühren dezentrale Entsorgung

Melanie Wörn

(Besucheradresse: Lucas-Cranach-Straße 22)